Über mich

Tim Dreyhaupt

Seit 20 Jahren bin ich ehrenamtlich und später auch hauptberuflich in der Jugendverbandsarbeit sowie in der Bildungsarbeit engagiert. In der Praxis als Pädagoge, im Lehramtsstudium und in zahlreichen Weiterbildungen habe ich mir viele pädagogische und seminargestalterische Fähigkeiten angeeignet. Diese möchte ich gerne weitergeben.

Ich freue mich darauf, mit euch euer Abenteuer umzusetzen.

 

Nachfolgend findet ihr einen Überblick über meine Qualifikationen.


Ausbildung/Studium

2017 und 2018

Ausbildung zum Betzavta-Trainer beim DGB-Bildungswerk (Hattingen)


2015

Ausbildung zum Erlebnispädagogen beim NEW-Institut (Freiburg)


2003 bis 2009

Studium der Pädagogik, kath. Theologie und Mathematik an der WWU Münster


Fachtagungen und Weiterbildungen

Dezember 2019

Diskriminierungssensible Pädagogik bei der DGB Jugendbildungsstätte (Hattingen)


November 2019

"Jump in - Onlinekurs zu Gender und Vielfalt" der FUMA Fachstelle Gender und Diversität NRW


September 2019

"Anti-Bias-Ansatz - Vorurteilsreflektierte Pädagogik in der Praxis" der AJS.NRW und der FUMA Fachstelle Gender und Diversität NRW


September 2019

Fachtag "Prävention mit Lebensfreude - Gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen" der AJS.NRW


März 2019

Fachtag "Neue Wörter, alte Bilder. Zur Kontinuität rassistischer Sprache" der AJS.NRW


Januar 2019

"3 Tage mit der Giraffe" - Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation bei InDiTo


April 2018

Ausbildung in Erster Hilfe durch das Rote Kreuz


März 2018

Fachtag "Was Mach´ich bloss mit diesen Kindern?" der AG 78 Gewaltprävention (Köln)


Januar 2018

"Sexualisierte Gewalt unter Kindern und Jugendlichen" KjG DV Köln und AJS.NRW


November 2014

Projekt- und Kampangenmanagment durch Heinrich-Böll-Stiftung


April 2013

"In den Medien gut rüberkommen" der Katholischen Akademie für Jugendfragen


März 2012

"Klettern & Temporäre Seilbauten" bei ropenroll


Januar 2012

"Kinder und Jugendliche schützen - Prävention von sex. Missbrauch" KjG DV Köln


November 2011

Multinationaler Fachkräfteaustausch zum Thema Partizipation des Kölner Jugendrings


Juni 2011

Fachtag "Partizipation in der Einwanderungsgesellschaft" der Universität zu Köln


Oktober 2008

"Methoden der lösungsorientierten Beratung" durch wdöff training & Beratung


2008

Ausbildung zur Geistlichen Verbandsleitung beim BDKJ DV Köln


Januar 2008

"Leiten - Moderieren - Präsentieren" der KjG DV Köln


Berufserfahrung

Seit 2020

Referent für Regionen und Ehrenamt beim Bund der Deutscher Katholischen Jugend; DV Köln


Seit 2015

Freiberufliche Tätigkeit als Pädagoge bei Actionauten


2016 bis 2020

Jugendbildungsrefernt bei der Sozialistischen Jugend - Die Falken; KV Köln


2012 bis 2015

Bundesleitung der Katholischen jungen Gemeinde Deutschland


2011 bis 2012

Referent für Partizipation und pol. Teilhabe beim Kölner Jugendring


2010 bis 2011

Referendariat an der Mater Salvatoris Realschule Horrem


2006 bis 2012

Refernet für erlebnis- und naturpädagogische Klassenfahrten bei der Jugendbildungsstätte Gilwell Sankt Ludger und der Katholischen jungen Gemeinde Diözesanverband Köln